Weltuntergang 2036


Noch weiter weg



Ist es möglich dass unsere geliebte Erde im Jahr 2036 untergehen könnte? Wenn ja warum sollte das so sein? Gibt es irgendwelche Fakten und Indizien dafür? Jeder Mensch könnte alles Mögliche behaupten und niederschreiben sei es in Büchern oder in den heutigen Medien wie Fernseher, Internet, Radio usw. Man darf nicht vergessen dass es viele Betrüger auf der Welt gibt die nichts anderes im Sinn haben als die gesamte Menschheit durcheinander zu bringen sei es aus Profitgier oder aus anderen Interessen.

Jedoch sprechen viele vergangene Kulturen eine eindeutige Sprache in Bezug an einen Weltuntergang. Stellen Sie sich vor die gesamte Wasserversorgung würde auf einmal zusammenbrechen und wir hätten alle nichts mehr zu trinken! Wie lange könnten wir dann noch überleben? Es wäre eine Frage der Zeit die mit Sicherheit nicht länger als zwei bis vier Wochen dauern würde denn danach wären alle Menschen schon längst verdurstet. Also wie man sieht bedarf es keine kompletter Zerstörung des Welt sei es durch einen Meteor oder durch eine gewaltige Eruption eines Supervulkans! Nein es muss nichts Gewaltiges passieren damit die Menschheit ausgelöscht wird.

Die Aussagen darüber sind ungenau



Ein Weltuntergang 2036 ist also durchaus denkbar wenn man die notwendigen Parallelen dazu nimmt. Die Aussagen das ein gewaltige Sonneneruption kommen wird oder eine neue Eiszeit oder gar ein Asteroideneinschlag - ja vielleicht eine verhängnisvolle Polverschiebung muss also nicht unweigerlich richtig sein. Es ist vielmehr das sensible Gleichgewicht unserer Natur denn eine kleine Veränderung in unserem empfindlichem System kann schon zu großen Katastrophen führen.

Stellen Sie sich nur mal die Vernichtung unserer Natur durch Menschenhand die Abholzung des Regenwaldes nur damit wir alle unsere Möbel im Haus haben! Dieses Gleichgewicht hat der Mensch wirklich kaputt gemacht und das nicht erst in ferner Zukunft sondern heute schon ist alles aus der Bahn geraten. Tatsächlich könnte man sagen das ein Weltuntergang 2036 mit hoher Wahrscheinlichkeit tatsächlich passieren könnte betrachtet man das Verhalten unserer Mitmenschen die nur auf rücksichtsloser Zerstörung aus sind aus reiner Profitgier und Macht. Kann der Mensch das alles ungeschehen machen was er bis heute zerstört hat?

Könnte der Mensch wirklich anfangen Rücksicht zu nehmen auf unsere Mutter Erde oder wird es weiterhin so bleiben? Ein wichtiger Fakt ist dass es noch nicht zu spät ist im Augenblick. Jedoch machen wir weiter so dann sind wir selber unseres Glückes Schmid. Schön wäre es wenn wir alle zusammenhalten würden denn dann hätten wir wenigstens eine Chance. In naher Zukunft werden wir einander brauchen und zwar mehr denn je.

Traumdeutung