Weltuntergang 2015


2015 Weltuntergang Mythos oder Wirklichkeit



Seit vielen Hunderten von Jahren glauben die Menschen an einen und bevor stehenden Weltuntergang. Allein in vielen Glaubensrichtungen so wie vorrangig im Christentum wird der jüngste Tag als der erwartende Weltuntergang beschrieben und die Auslöschung alles Menschen durch Gottes Hand. So steht es in den Heiligen Schriften und Evangelien dieser Welt. Im Laufe des Fortschritts und der wachsenden Intelligenz des Menschen aber entwickelten sich andere Meinungen die nicht unbedingt übereinstimmen mit den religiösen Niederschriften alter oder neuer Evangelien und Bibeln.

Der Weltuntergang 2015 bleibt also genauso ein Mythos wie alles andere auch. Die Menschheit versucht schon seit Gedenken eine Lücke im System des Lebens zu finden und verfolgt alle Mysterien und Geheimnisse aus den verschiedensten Kulturen um Wissen zu erlangen. Würde man jeden einzelnen Menschen befragen ob es denn zu einem Weltuntergang kommen könnte im Jahr 2015 so kämen da wohl die unterschiedlichsten Meinungen hervor. Die einen würde sagen wir glauben nicht an solche Dinge, die anderen wiederum würden voller Ehrfurcht behaupten ja das ist alles war und es wird sich auch so Ereignen.

2015 Weltuntergang das Ende der Welt?



Alles Außergewöhnliche was auf der Welt passiert wird sofort als apokalyptisch bezeichnet weil der Mensch dazu neigt vieles negativ zu sehen. Wichtige Menschen vergangener Zeiten hatten sehr vieles richtig vorausgesagt aber einen Weltuntergang konnten die alle noch nicht richtig deuten denn es ist ja auch keiner eingetroffen. Eines der berühmtesten Beispiele dafür war der legendäre Nostradamus und seine Prophezeiungen. Nostradamus sagte Dinge voraus wie kein zweiter auf der Welt, er hat Dinge mit erstaunlicher Präzision erklärt die auch dann eintrafen.

Seine Beschreibung war zwar immer zweideutig aber dennoch sehr genau. Er sagte als Beispiel nicht: es wird ein großer Vulkanausbruch stattfinden, sondern eher so: Die Erde wird mit Feuer spucken und viele Sünder in den Tod treiben. Aber selbst der große Nostradamus konnte kein genaues Datum voraussagen wann ein möglicher Weltuntergang eintreffen könnte und über einen 2015 Weltuntergang schon gar nicht. Das mit uns Menschen und mit unserem denken wird wohl immer ein Buch ohne Ende bleiben und es wird nie aufhören sich ständig zu verändern.

Es wird wohl mit großer Wahrscheinlichkeit etwas passieren auf unserer schönen Welt aber was genau weiß niemand. Eines ist jedoch sicher das wenn der Mensch nicht anfängt umzudenken unserer geliebter Heimatplanet in sich zusammenbrechen wird den wir können nicht ewig unsere Erde nur ausbeuten. Es liegt an uns was wir in Zukunft machen und wie wir mit unserem sensiblen Klima umgehen. Eines Tages werden wir für unsere Taten teuer dafür bezahlen müssen.

Traumdeutung