Weltuntergang 2012


Der 2012 Weltuntergang sollte sich ja laut vieler Kulturen ereignen und zwar genau am 21.12.2012. Kann man diesem Datum trauen und wirklich an einen Weltuntergang an diesem Tage glauben? Sollten wir den alten Kulturen wie die der Mayas glauben schenken und alles was Ihr Kalender aussagt! Kann es denn sein dass die mehr wussten als wir in der heutigen Gesellschaft unserer Zeit und auch das diese Kulturen technisch weiter waren wie in der Astrologie?

Kaum vorstellbar das es so sein könnte denn der heutige Stand unseres Wissens ist schon enorm weiterentwickelt und basierend auf fundiertem Wissen unserer Forschung und Technik. Dennoch bleiben viele Aspekte Mystisch und unerklärlich was uns genau diese alten Kulturen vorlegen in Ihren Schriften und auf Stein gemeißelten Zeichnungen in Bezug auf den kommenden Weltuntergang 2012. Wer weiß wie man solche Behauptungen aufstellen kann.

Liegt es vielleicht daran das damalige Kulturen sehr leichtgläubig und naiv waren? Oder das Sie durch Unwissen alles so deuteten wie es Ihnen lieb war? Alles was diese Kulturen nicht verstehen konnten weil Sie keine Erklärung dafür hatten, war göttlicher Herkunft und nichts anderes und daran gab es auch nichts zu rütteln.

Weltuntergang konkret



2012 Weltuntergang bedeutet konkret gesehen das Ende der Welt und somit die Vernichtung allen Lebens das existiert. Die alte Maya Kultur behauptet ja das wenn Ihr Kalender endet dann ist das unser aller Ende und allen Lebens. Kann es sein das so etwas richtig vorausgesagt werden konnte, kann es sein das wenn ein Kalender endet das dann gleichzeitig die Welt untergeht? Können wir dem ganzen Glauben schenken! Also eigentlich könnte jeder Mensch einen Kalender bauen und dann behaupten das wenn sein Kalender endet dann sind wir alle Vergangenheit.

Wie blöd müsste man sein um so etwas auch nur im Geringsten zu glauben. Wie naiv müsste man sein um sich über so einen Mist überhaupt Gedanken machen zu müssen? Ich glaube viele werden jetzt das gleiche denken während sie diese Zeilen hier durchlesen aber das Traurige dabei ist das auch sehr viele denken werden dass alles seine Richtigkeit hat in Bezug auf den Weltuntergang und auf die Aussagen der alten Kulturen.

Es ist schon sehr bewegend und gleichzeitig auch sehr amüsant dass wir den alten Schriften so viel Glauben schenken und dabei vergessen das wir Menschen auch noch ein Wörtchen mit zu reden haben. Wir können doch nicht einfach alles glauben was die anderen sagen und behaupten! Jeder Mensch hat seine eigene Meinung und das ist auch gut so.

Traumdeutung