Weltuntergang 2000


Der Weltuntergang 2000 war damals so dermaßen präsent dass sehr viele Menschen dachten das es jetzt vorbei sei würde mit der Erde und somit mit allem Leben dieser Welt. Viele Menschen hatten sich schon auf den jüngsten Tag eingestellt damals um die Jahrtausendwende. Die Angst die sehr viele Menschen damals hatten sollte sich jedoch als lüge erweisen. Es passierte rein gar nichts keine größeren Katastrophen bis auf ein paar Erdbeben und einigen Tornados die aber sowieso jedes Jahr auf der Welt passieren und mal mehr oder mal weniger Opfer einfordern.

Damals um das Jahr 2000 hieß es das die Welt untergeht, und sich somit die Prophezeiungen der Bibel erfüllen würden - also das jüngste Gericht sollte sich bewahrheiten und alle Sünder und Menschen vernichten. Nun ja wie man sieht gibt es unsere schöne Welt noch und wir leben auch noch dazu, der Mensch hat sogar wesentliche Fortschritte gemacht in Sachen Medizin und Forschung also anstatt eines Weltuntergangs. Es hätten damals viele schwören können das unsere Welt untergehen wird und als dies dann nicht eintraf behaupteten alle diese Leute dass es eben zu einem späterem Zeitpunkt passieren würde.

Wir leben noch



Wie Sie alle sehen ist der Weltuntergang 2000 tatsächlich nicht passiert und wir leben alle noch jedenfalls die meisten von uns. Warum verbinden die Menschen die Niederschriften alter Kulturen so gerne mit einem Weltuntergang? Dazu könnte man folgendes sagen. Der Mensch selbst neigt oft zu gerne dazu mystisches und spirituelles Material zu verarbeiten, da er von Natur aus was Außergewöhnliches erleben möchte und dies seinen Mitmenschen erzählen möchte.

Wie z.B. die ganzen Ufo und Aliens Sichtungen die sich rasend schnell in den Medien und Zeitungen verbreiten. Doch konnte bis heute kein direkter Beweis an Tageslicht gelangen weil eben sehr viele nur ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Menschen die sich schon seit Jahrzehnten damit befassen suchen immer nach Möglichkeiten wie und was sich als wahr erweisen könnte und wenn diejenigen dann auch nur einen kleinen Anhaltspunkt finden den Sie an alle anderen Menschen weitergeben könnten dann schlagen die noch eine gehörige Portion ihrer eigenen Phantasie mit rein und schon haben wir ein Datum eines neuen Weltunterganges.

Und das Ergebnis ist wieder das gleiche wie bei jeder Ankündigung eines neuen Weltunterganges, die Menschheit hat wieder neues Denkmaterial bekommen und kann sich somit wieder einer potenziellen Endzeit widmen. Na dann bleibt nur noch abzuwarten bis ein neuer Weltuntergangs Termin veröffentlicht wird.

Traumdeutung