Weltuntergang 2012 Nostradamus


Was Nostradamus voraus sagte



Bereits sehr viele Wissenschaftler die Nostradamus Weissagungen schon seit Jahren studieren und bewerten haben festgestellt dass die meisten davon zutreffend sind aber nur auf eine andere Art erklärt worden sind da vor ca. 500 Jahren ein solches Wissen und solche Argumente mit dem Tod bestraft worden sind. Deswegen schrieb Nostradamus in einer Rätselform seine Weissagungen. Er schrieb über das Jahr 2012 in seinem verschollenen Buch das die Wissenschaftler wieder entdeckt hatten, über die vielen Katastrophen die uns ereilen werden.

Er sprach: Es wird ein Blutvergießen sein, der Himmel wird ungerecht erscheinen, zu Lande, zu Wasser, in der Luft, Sekten, Könige, Hunger und Verwirrung. Nostradamus sagte für 2012 auch Vieles über Umstürze in der Politik, Wissenschaft und über wichtige Erfindungen richtig voraus. Das ist natürlich nicht alltäglich das ein Mensch der vor 500 Jahren gelebt hat so dermaßen präzise Dinge voraus sagen konnte obwohl wir in unserer heutigen Zeit dazu nicht einmal ohne weiteres in der Lage wären.

Nostradamus hat sich auch sehr stark mit den Sternen beschäftigt und hat einige Zyklen beobachtet mit denen er die Ereignisse die sich im Laufe der Jahre wiederholten dokumentierte und anhand von minimalen Veränderungen im Sternenhimmel eine ziemlich genaue Datierung des Ereignisses festlegen konnte.

2012 Nostradamus und seine Prophezeiungen



Nostradamus war seinerzeit ein sehr anerkannter aber auch gleichzeitig ein geächteter Mann der mit seinen Weisheiten und seinen Prophezeiungen sowohl schockierte aber auch bewundern konnte. Das Jahr 2012 ist laut seinen Zeichnungen für Ihn ein Jahr der vieles verändern wird auf der Welt ja sogar den Weltuntergang mit sich bringen wird. Die Sonne wird sich hinter der Milchstraße verstecken so das wir in völliger Finsternis Leben werden.

Die solaren Stürme werden unser Magnetfeld durchbrechen und die moderne Welt von heute wird so wie wir sie kennen mit Internet und Stromversorgung nicht mehr existent sein. Wir müssen und auf ein noch nie da gewesenen Zustand einstellen. Auch die alten Maya Kulturen berichten über ähnliche Katastrophen auf der Welt und sogar Ihr uralter Kalender endet exakt am 21.12.2012 und die Maya berichten dies wird der Tag sein wo die Götter wieder zurück auf die Erde kommen, was genau die Mayas damit meinem wird wohl ein Rätsel bleiben oder sich schon bald als wahr erweisen!

Der Weltuntergang 2012 von Nostradamus der in einigen kleineren Rätseln in Schrift und Zeichnungen festgehalten worden entpuppt sich immer weiter als Wahrheit und als eine ernstzunehmende Tatsache die sich wirklich Dez. 2012 ereignen könnte, aber das kann niemand als klaren Beweis verwenden den man könnte ja vieles auch anfechten das Nostradamus geschrieben hat.

Traumdeutung